1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Verkehrsunfallflucht auf dem Marktplatz

Harburg

19.05.2019

Verkehrsunfallflucht auf dem Marktplatz

Die Polizei sucht einen Unfallflüchtigen, der ein geparktes Auto angefahren hat.
Bild: Foto: Julian Leitenstorfer

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Polizei sucht einen Unfallverursacher, der ein Auto beschädigte und sich danach aus dem Staub machte. Das Ganze passierte zwischen Donnerstag, 21 Uhr, und Freitag, 6.30 Uhr. In diesem Zeitraum hatte ein 24-jähriger Mann seinen Audi A 3 vor der Gaststätte „Straussen“ auf dem Marktplatz in in Harburg abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er an der hinteren Stoßstange einen Streifschaden fest. Vermutlich hatte der Unbekannte beim Ein- oder Ausparken den Schaden in Höhe von rund 500 Euro verursacht. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0906-/706670 bei der Polizeiinspektion Donauwörth zu melden.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_DSC1650.JPG
Landkreis Donau-Ries

Plus Biogas: Die Euphorie ist verflogen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen