Newsticker

Gesundheitsminister: Keine Fans in Bundesliga-Stadien bis 31. Oktober
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Zigarette in Papierkorb verursacht Zimmerbrand

Donauwörth

01.04.2020

Zigarette in Papierkorb verursacht Zimmerbrand

Eine fahrlässig ausgedrückte Zigarette hat am Dienstagabend einen Brand ausgelöst.
Bild: Julian Stratenschulte (dpa)

Bewohner eines Reihenhauses in Riedlingen wirft seine Zigarette unachtsam in den Papierkorb. Dann muss die Feuerwehr ausrücken.

Eine fahrlässig ausgedrückte Zigarette hat am Dienstagabend einen Brand im ersten Stock eines Reihenhauses in der Bronnerstraße in Riedlingen ausgelöst. Ein Bewohner hatte die Zigarette nach Auskunft der Polizei in einem Papierkorb geworfen, wodurch dieser in Brand geriet und auf den danebenstehenden Schreibtisch und Bücher im Zimmer übergriff.

Bewohner unternehmen Löschversuch

Die Bewohner bemerkten das Feuer, als die Innenwände und der Teppichboden verrußt waren und unternahmen einen Löschversuch. Die Feuerwehren Donauwörth, Riedlingen und Wörnitzstein löschte mit 60 Einsatzkräften den Brand. Ein Hausbewohner verletzte sich leicht. Den Beamten zufolge beläuft sich der Sachschaden nach ersten Schätzungen auf einen mittleren vierstelligen Betrag. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen den Verursacher ein. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren