Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit

Donauwörth

17.11.2017

Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit

Zwei Unfälle innerhalb kurzer Zeit registrierte die Polizei am Donnerstag in Donauwörth.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

In Donauwörth kracht es doppelt. Die Karambolagen ähneln sich.

In Donauwörth haben sich am Donnerstagnachmittag innerhalb kurzer Zeit zwei Verkehrsunfälle ereignet. Nach Angaben der Polizei wollte gegen 15.30 Uhr ein 26-Jähriger mit seinem Auto aus der Offizial-Schmid-Straße in die Bahnhofstraße einbiegen. Der junge Mann übersah dabei einen von links kommenden Pkw. Die beiden Wagen stießen zusammen. Der Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

Eine halbe Stunde später krachte es an der Einmündung der Scheiplstraße in die Neue Obermayerstraße. Dort bemerkte ein 75-Jähriger, der auf die Vorfahrtsstraße einbiegen wollte, nicht, dass auf dieser bereits ein anderes Fahrzeug unterwegs war, das ein 66-Jähriger steuerte. Die Kollision war zwar leicht, jedoch dürfte sich der Schaden auf rund 6000 Euro summieren. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren