Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Donauwörth: Der Donauwörther Max Neuhaus kämpft um die Bundesliga

Donauwörth
01.06.2021

Der Donauwörther Max Neuhaus kämpft um die Bundesliga

Der Donauwörther Max Neuhaus ist mit seinem Verein, den Eulen Ludwigshafen, nun das zweite Jahr in Folge in der Bundesliga.
Foto: Imago osnapix

Plus Max Neuhaus spielt mit Ludwigshafen um den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga. Er verrät, warum die Stimmung dennoch gut ist und wieso er am Rhein bleibt.

Von ihnen würde keiner etwas Unmögliches erwarten, antwortet Handballer Max Neuhaus auf die Frage, wie er und seine Mitspieler mit dem Druck im Abstiegskampf in der Handball-Bundesliga umgehen. Mit den Eulen Ludwigshafen kämpft der 21-Jährige aus Donauwörth derzeit um den Klassenerhalt. Für den Verein und seine Spieler ist das keine neue Situation. Bereits in den vergangenen Jahren steckten die Eulen im Abstiegskampf.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.