Newsticker
Gesundheitsminister Spahn schlägt Ende der Impf-Priorisierung ab 7. Juni vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Regionalliga: Bittere Niederlage für den TSV Rain

Fußball-Regionalliga
13.08.2019

Bittere Niederlage für den TSV Rain

Kein Glück hat derzeit der TSV Rain. Nach kämpferisch starker Leistung fing sich der Aufsteiger in der Nachspielzeit noch ein Tor gegen Greuther Fürth II ein. Im Bild (in Rot): Marko Cosic (links) und Tjark Dannemann.
Foto: Szilvia Izsó

Die Tillystädter kämpfen 90 Minuten lang aufopferungsvoll gegen Tabellenführer Fürth II und verlieren noch durch ein Tor in der Nachspielzeit.

Der TSV Rain hätte am gestrigen Abend auf jeden Fall einen Punkt verdient gehabt. Gegen die wenig überzeugenden Gäste der SpVgg Greuther Fürth II hielt der Aufsteiger über 90 Minuten lang die Null und stand am Ende durch ein Gegentor in der Nachspielzeit doch noch als Verlierer da.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren