Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Familie & Partnerschaft
  3. Erziehungskolumne: Mein Kind muss schnell auf die Toilette - aber auf welche?

Erziehungskolumne
17.07.2021

Mein Kind muss schnell auf die Toilette - aber auf welche?

Mit der Tochter auf die öffentliche Toilette - für Mütter kein Thema, für Väter aber schon.
Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

Plus Wenn die Tochter schnell mal auf die öffentliche Toilette muss - was macht da Papa? Und wie lange darf der Sohn mit Mama gehen? In unserer Erziehungskolumne geben Eltern Tipps und ehrliche Antworten.

Seit neuestem wird ja viel über öffentliche Unisex-Toiletten debattiert. Toiletten, die von allen benutzt werden dürfen. Das könnte auch die Antwort sein für eine immerwährende Frage, die sich vor allem viele Väter stellen. Und die auch von Müttern diskutiert wird. Wohin soll der Vater mit der kleinen Tochter eigentlich gehen, wenn das Kind unterwegs mal muss? Oder die Windel dringend gewechselt werden sollte? Auf die Männertoilette, vorbei an der Reihe von Urinalen, einige davon vielleicht gerade in Benutzung. Oder auf die Frauentoilette, vorbei an einer langen Reihe von missbilligenden oder zumindest erschrockenen Blicken? Was macht denn der hier… Und wie lange darf der kleine Sohn eigentlich mit Mama gehen? Auch so eine Frage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.