Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"

Augsburger Allgemeine

Doris Wegner

Kultur und Journal

Foto: Ulrich Wagner

Doris Wegner ist verantwortlich für das Reise-Journal bei der Augsburger Allgemeinen. Sie schreibt vor allem über Tourismus. Für das Wochenend-Journal aber auch über andere gesellschaftlich relevante Themen. Für die Augsburger Allgemeine hat sie außerdem den etwas anderen Erziehungsratgeber „Supermütter“ mit ihrer Kollegin Stefanie Wirsching geschrieben und den Reisereportagen-Band „Um die Welt“ konzipiert.

Nach dem Volontariat arbeitete die Augsburgerin in der Lokalredaktion Günzburg und war dort unter anderem für die Bereiche Kreistag, Stadtpolitik, Polizei und Gericht zuständig. 2001 wechselte sie in die Journal-Redaktion nach Augsburg.

Treten Sie mit Doris Wegner in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Doris Wegner

Der Arc de Triomphe in Paris
Fernwehrezept

Frankreich ist doch ganz schön nah

Heute gibt es gratinierte Zwiebelsuppe. Schneller und köstlicher kann man sich Frankreich fast nicht nach Hause holen.

Blumen für Mama. Was aber, wenn die dann am Muttertag am liebsten eigentlich familienfrei nehmen möchte?
Pro und Contra

Die Frage der Woche: Familienfrei am Muttertag?

Am Muttertag mit Freundinnen den freien Tag genießen – so wie es auch Väter oft am Vatertag tun? Oder doch lieber zu Hause mit der Familie feiern? Zwei Autorinnen, zwei Meinungen.

Gaziantep ist bekannt für seine Kulturschätze.
Fernweh-Rezepte

Ein feiner Kurztrip in die Türkei

Mit unseren Fernweh-Rezepten holen wir die ferne Welt nach hause auf unsere Teller. Heute gibt es Oliven-Walnuss-Salat aus Gaziantep.

Zwei Frauen sitzen am Kochelsee und betrachten die tief stehende Sonne über den Bergen.
Ausflugstipp

Kochel am See: Kunstausflug ins Blaue Land

Die Gegend hat schon viele Kreative begeistert: Ein Spaziergang in schöner Natur am See und ein Besuch im Franz-Marc-Museum in Kochel.

Auf der Freud Promenade am Ritten in Südtirol  sind die Ausblicke fantastisch
Fernweh-Rezepte

Lammrücken bitte! Für einen feinen Südtiroler Abend

In Südtirol wird leidenschaftlich gern gut gegessen. Heute gibt es: Lammrücken mit Spargel und Pumpernickelkruste.

Felix Adlon, Hotelerbe und Ururenkel des Hotelgründers Lorenz Adlon ist gerne zu Gast in dem berühmten Hotel direkt am Brandenburger Tor. Doch er will Teilhaber des Adlon sein.
Interview

Hotelerbe Felix Adlon: „Es ist ein David-gegen-Goliath-Kampf“

Er ist der Ururenkel des Hotelgründers Lorenz Adlon und kämpft seit Jahren um sein Erbe. Bei Recherchen zu seiner Familiengeschichte hat er Erstaunliches herausgefunden.

Der Hafen von Antalya.
Fernweh-Rezepte

Die Türkei von ihrer süßen Seite - mit einem schnellen Kuchen...

Ein schneller Kuchen mit Joghurt und Zitrone

Mode

Gekauft für die Ewigkeit: Unsere Lieblingsstücke

Zu den besonderen Kleidungsstücken unseres Lebens, die uns so lange begleiten, gehören immer auch besondere Geschichten. Acht Redakteurinnen und Redakteure erzählen von Kleidungsstücken, mit denen sie eine besondere Zuneigung verbindet.

Vielen Verbrauchern ist die Lust auf Urlaub wegen des Ukraine-Konflikts vergangen.
Sommer 2022

Trotz Kriegssorgen jetzt den Urlaub für Sommer 2022 buchen?

Die Reiseveranstalter haben eigentlich mit einem guten Feriengeschäft gerechnet. Nun trübt neben der Corona-Pandemie auch der Ukraine-Krieg spürbar die Lust aufs Verreisen. Was tun?

Die Handelsketten sehen derzeit keinen Grund für die Verbraucher, zusätzliche Vorräte anzulegen.
Debatte

Pro und Contra: Jetzt auf Vorrat kaufen?

"Hamstern" ist das Wort, das derzeit wieder Konjunktur hat. Denn viele Menschen kaufen aus Sorge mehr auf Vorrat. Nachvollziehbar oder übertrieben?