Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt erstmals bundesweit über 500
  1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Dillingen
  5. Kommentar: Unbesetzte Notarztschichten im Kreis Dillingen: „Passt schon“ passt nicht

Unbesetzte Notarztschichten im Kreis Dillingen: „Passt schon“ passt nicht

Kommentar Von Christina Brummer
09.01.2022

Plus Im Kreis Dillingen bleiben immer wieder Notarztschichten unbesetzt. Ausbaden muss es am Ende jeder, der schnelle Hilfe oder ein Krankenhausbett benötigt, dies aber nicht bekommt.

Zeit ist Leben. Und das wird riskiert, wenn Rettungskräfte nicht schnell genug zu einem Notfall kommen. Klar ist, dass Rettungsdienste und Notärztinnen und Notärzte am Limit arbeiten. Das hat nicht nur mit Corona zu tun. Schon vor der Pandemie wurde mancherorts im Gesundheitswesen so gearbeitet, dass Beschäftigte wegen Zeit- und Personalmangels mit ihrer Arbeit nicht zufrieden waren, kündigten oder resignierten. Und das betrifft nicht nur Pflegekräfte, sondern auch Ärztinnen und Ärzte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.