Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Corona: Polizei löst illegale Party in Kissing auf

Kissing

22.11.2020

Corona: Polizei löst illegale Party in Kissing auf

Eine Corona-Party in Kissing löste die Polizei am Samstag auf.
Bild: Ralf Lienert (Symbol)

Eine Kellerparty mit zwölf Jugendlichen löste am Samstag die Polizei in Kissing auf. Denn sie verstießen damit gegen die Corona-Regeln.

Als die Polizisten am Samstag gegen 23.15 Uhr bei der Party in Kissing eintrafen, wollten sich die Jugendlichen im Alter von 17 bis 18 Jahren noch vor den Beamten verstecken. Doch es blieb beim Versuch. Die Polizisten stellten die Personalien aller zwölf Feierenden fest. Aufgrund der Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz müssen die Partyteilnehmer nun mit einem Bußgeld rechnen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren