Newsticker
Corona-Gipfel: Arbeitgeber müssen Homeoffice ermöglichen, Maskenpflicht wird bundesweit verschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Corona in Friedberg: Erzieherin positiv getestet

Friedberg

20.10.2020

Corona in Friedberg: Erzieherin positiv getestet

Eine Erzieherin in Friedberg wurde positiv auf Corona getestet.
Bild: Michael Kappeler, dpa (Symbolfoto)

Im Friedberger Kindergarten St. Franziskus gibt es einen positiven Corona-Test. Das hat Auswirkungen auf Kinder und Erzieher.

Im Kindergarten St. Franziskus in Friedberg wurde eine Erzieherin positiv auf den Corona-Virus getestet getestet. Wie das Landratsamt am Dienstagnachmittag mitteilt, ist die Frau inzwischen in Quarantäne, ebenso wie 24 Kinder und drei Mitarbeiterinnen (eine nicht im Landkreis wohnhaft)als enge Kontaktpersonen.

Seit Anfang März wurden damit im Landkreis Aichach-Friedberg insgesamt 623 Personen positiv getestet. Davon sind aktuell 61 in Quarantäne, als enge Kontaktpersonen weitere 569. Als genesen gelten 542 Menschen. Die Zahl der Verstorbenen ist mit 20 seit Ende April unverändert.

Sieben-Tage-Inzidenz in Aichach-Friedberg sinkt

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises liegt aktuell bei 46,04 (LGL, Stand 20. Oktober, 8 Uhr) und damit den zweiten Tag unter 50. Dennoch gelten bis auf weiteres die Regelungen im nächsten Absatz. Das ändert sich erst, wenn der Wert sechs Tage in Folge unter dem Grenzwert liegt. (AZ)


Lesen Sie dazu auch

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren