Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Einzelhandel in Friedberg: Samstagsmarkt soll die Innenstadt stärker

Einzelhandel in Friedberg
26.09.2016

Samstagsmarkt soll die Innenstadt stärker

Obst und Gemüse bilden nur den kleineren Teil des Warenangebots beim Samstagsmarkt, der Mitte Oktober startet. Den Schwerpunkt bilden Imbissstände, aber auch Kunsthandwerk ist im Angebot.

Zehn Fieranten bieten ihre Waren auf dem Marienplatz an. Um den Lebensmittelgeschäften keine Konkurrenz zu machen, soll der Eventcharakter im Vordergrund stehen. Dennoch gibt es Kritik.

Vom 15. Oktober an ist auch der Samstag ein Markttag in Friedberg. Den Weg für dieses zusätzliche Angebot machte der Stadtrat jetzt frei, nachdem sich zehn Fieranten gefunden haben, die von 9 bis 14 Uhr ihre Produkte verkaufen. Um die Auswahl der Waren gab es allerdings eine kontroverse Diskussion. Wolfgang Rockelmann (Parteifreie Bürger) machte sich vergeblich dafür stark, den regionalen Charakter verbindlich vorzuschreiben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.