Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: So will das Tierheim Lechleite neu durchstarten

Friedberg
09.05.2019

So will das Tierheim Lechleite neu durchstarten

Die Tierärztin Sandra Klimm (hier mit den Hunden Zlata und Thor) leitet jetzt das Tierheim Lechleite in Friedberg-Derching.
2 Bilder
Die Tierärztin Sandra Klimm (hier mit den Hunden Zlata und Thor) leitet jetzt das Tierheim Lechleite in Friedberg-Derching.
Foto: Ute Krogull

Plus Das Tierheim in Derching hat schwere Zeiten hinter sich – bis hin zur Schließung. Die neue Chefin, Tierärztin Sandra Klimm, erklärt, wie es aufwärts gehen soll.

Die letzten beiden Hunde des Tierheims Lechleite nahm kürzlich das Augsburger Tierheim auf. Jetzt steht die Einrichtung in Derching leer. Das Veterinäramt Aichach-Friedberg hatte sie aus tierschutzrechtlichen Gründen Anfang April geschlossen. Diesen Zustand will die neue Geschäftsführerin möglichst schnell beenden. Sie ist studierte Tierärztin und hat zuletzt im Wildpark Poing gearbeitet. Mittlerweile ist die 38-Jährige mit ihren beiden Katzen in eine Dienstwohnung auf dem Gelände gleich bei der AIC 25 gezogen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.