1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Gefahr von Waldbrand: Flugzeuge kontrollieren im Landkreis

Aichach-Friedberg

20.04.2019

Gefahr von Waldbrand: Flugzeuge kontrollieren im Landkreis

Waldbrandgefahr im Landkreis Aichach-Friedberg.
Bild: Julian Stratenschulte,dpa (Symbolfoto)

Waldbrandgefahr im Landkreis Aichach-Friedberg. Behörden warnen: Nicht rauchen.

Wegen der Trockenheit besteht in den Wäldern derzeit akute Brandgefahr. Die Bevölkerung wird dringend gebeten, in Waldgebieten äußerste Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren oder zu rauchen. Darauf weist die Regierung von Schwaben hin.

Im Einvernehmen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Pfaffenhofen hat sie ab sofort auch für den Landkreis Aichach-Friedberg Luftbeobachtung angeordnet. Luftbeobachter und Piloten der Luftrettungsstaffel Bayern und der Regierung von Schwaben halten über den Wäldern Ausschau nach Brandherden. Sie sind in den Nachmittagsstunden unterwegs.

So konnten nach Angaben der Regierung in den vergangenen Jahren in Schwaben einige Waldbrände früh entdeckt und schnell gelöscht werden. Bereits gelöschte Brandstellen wurden weiter überwacht, um zu verhindern, dass sich Glutnester neu entzünden. (FA)

Lesen Sie auch den Bericht: Waldbrandgefahr: Flugzeuge beobachten Wälder in Schwaben

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren