Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Gesundheit: Steindorf wird ein Stück sicherer

Gesundheit
04.11.2017

Steindorf wird ein Stück sicherer

Bürgermeister Paul Wecker sucht den Druckpunkt für die Herzdruckmassage, Sabine Sciuk hält den Defibrillator bereit.
Foto: Brigitte Glas

Die Gemeinde hat mehrere Defibrillatoren angeschafft.

Im Notfall retten Defibrillatoren Leben. Steindorf hat jetzt sechs Stück angeschafft. In den Feuerwehrhäusern, im Gemeindehaus und im Sportheim in Hofhegnenberg sind die Geräte offen zugänglich. Der Knackpunkt: Auch das beste Rettungsgerät muss jemand bedienen. Und was viele Leute nicht glauben: Es ist sehr einfach.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.