Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Gewalttat in Mering: Nach Mordversuch in Mering: Wenn Frauen zu Täterinnen werden

Gewalttat in Mering
18.01.2019

Nach Mordversuch in Mering: Wenn Frauen zu Täterinnen werden

Ein Beziehungsstreit ist in Mering eskaliert. Die Hintergründe sind noch unklar.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Plus Eine 61-Jährige sticht in Mering ihrem Lebensgefährten im Streit ein Messer in den Bauch. Eine Expertin erklärt die verhängnisvolle Spirale häuslicher Gewalt.

Dramatische Szenen haben sich Donnerstagnacht in Mering abgespielt. Ein Polizeihubschrauber kreiste über den Wohngebieten nahe des Schulzentrums und den Sportanlagen. Eine Frau war mit dem Messer auf ihren Lebensgefährten losgegangen und hatte diesen schwer verletzt. Auch am Tag nach der Tat war noch vieles unklar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.