Newsticker
Kreise: Scholz zeigt Sympathien für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kultur: Schlossmuseum in Friedberg: Eine Stadt packt die Neugier

Kultur
12.05.2019

Schlossmuseum in Friedberg: Eine Stadt packt die Neugier

Am ersten Öffnungstag verteilten sich die Museumsbesucher im Wittelsbacher Schloss so, dass nicht zu längeren Wartezeiten kam. Sie zeigten großes Interesse an den Ausstellungsstücken, etwa in der Abteilung Stadtgeschichte. In dem in Paris gefertigten Stadtmodell sind Uhrmacherhäuser goldfarben gekennzeichnet. Wer Schubladen hervorzieht, bekommt Zusatzinformationen.
Foto: Tom Trilges

900 Menschen aus Friedberg und Umgebung kommen am ersten Tag ins Wittelsbacher Schloss. Das Konzept spricht vor allem Familien an.

Viele Friedberger hatten sich diesen Tag wohl vorher schon dick im Kalender angestrichen: Spätestens ab Sonntagmittag machten sich immer mehr Menschen auf den Weg zum neuen Museum im Wittelsbacher Schloss. Der fast schon befürchtete zu heftige Ansturm blieb aber aus, alles lief reibungslos. Ein Bereich der Ausstellung begeisterte die Besucher besonders.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.