Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Merching: Fahrer kommt von Straße ab und hinterlässt Ölspur

Merching
14.06.2016

Fahrer kommt von Straße ab und hinterlässt Ölspur

Die Merchinger Feuerwehr musste die 150 Meter lange Ölspur binden.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

150 Meter Öl muss die Feuerwehr binden.

Eine rund 150 Meter lange Ölspur hat ein Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2052 bei Merching hinterlassen. Der Mann war laut Polizei aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit beiden rechten Rädern in den Straßengraben gerutscht. Es gelang dem Fahrer zwar, sein Auto zurück auf die Fahrbahn zu lenken. Bei dem Unfall wurde jedoch die Ölwanne des Wagens beschädigt. Der Fahrer hielt an der Einmündung eines Feldwegs. Die Ölspur zwischen Unfallort und Feldweg wurde von der Feuerwehr Merching gebunden, der Schaden soll rund 5000Euro betragen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.