1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Neue Führung bei der Schützengesellschaft

Jahreshauptversammlung

14.12.2019

Neue Führung bei der Schützengesellschaft

Neugewählt wurde der Vorstand der Schützengesellschaft Steindorf. Nach 18 Jahren gibt Josef Drexl jun. das Amt als Schützenmeister auf. Unser Bild zeigt: (von links, hintere Reihe) Hans Helgemeier, Thomas Klaßmüller, Markus Dorschner, Jakob Stumbaum, (mittlere Reihe) Josef Drexl jun., Sebastian Bichler, Michael Klostermayr, Alexander Drexl, Wolfgang Klaßmüller, Michael Dietrich, Christian Klostermayr, Zweiter Gauschützenmeister Martin Braun, (vordere Reihe) Katharina Drexl, Katharina Klostermayr, Regina Dietrich, Theresa Reichlmayr.
Bild: Wilhelm Willam

In Steindorf steht nun Christian Klostermayr an der Spitze. Josef Drexl jun. übergibt nach 18 Jahren das Amt des Schützenmeisters

Auf ein erfolgreiches Jahr blickte bei der Jahreshauptversammlung die Schützengesellschaft Steindorf zurück, dies wird aus den einzelnen Berichten des Sportleiters, des Schriftführers und der Jugendleiterin deutlich. Im vergangenen Jahr nahmen die Schützen an dem Gaudamenwanderpokal, dem Luftpistolenwanderpokal und der Gaumeisterschaft des Schützengaues Fürstenfeldbruck teil. Einige Schützen qualifizierten sich durch hervorragende Ergebnissen an der Bezirksmeisterschaft.

Schützenmeister Josef Drexl jun. bedankte sich bei Fritz Dietrich, Andrea Dietrich, Josef Klotz, Gabriele Dorschner und Max Dietrich für die Unterstützung in den vergangenen Weihnachtsfeiern in Form eines Brotzeitkorbes. Zudem wurden verdiente Mitglieder geehrt (siehe Infokasten). Zum Ehrenmitglied für seinen besonderen Einsatz um die Belange des Schützenvereins wurde Seigfried Steinbrecher ernannt.

Ein weiterer Höhepunkt der Jahreshauptversammlung waren die anstehenden Neuwahlen. Josef Drexl verabschiedet sich nach 18 Jahren an der Spitze des Vereines. Zudem war er drei Jahre als Zweiter Vorsitzender und Jugendleiter tätig. Christian Klostermayr wird sein Nachfolger als Schützenmeister. Michael Dietrich übernimmt den Posten des Stellvertreters. Das Amt des Kassiers übernimmt weiterhin Katharina Klostermayr und deren Stellvertretung ist Regina Dietrich. Katharina Drexl ist Schriftführerin.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Posten des Ersten und Zweiten Sportleiters bleiben weiterhin in der Hand von Thomas und Wolfgang Klaßmüller. Markus Dorschner übernimmt das Amt des Jugendleiters und wird hierbei von Michale Klostermayr und Sebastian Bichler unterstützt. Neue Damenleiterin des Schützenvereins ist Theresa Reichlmayr. Alexander Drexl wird Pistolenreferent. Zeugwart bleibt weiterhin Josef Drexl. Die Beisitzer sind Jakob Stumbaum, Paul Wecker, Simon Dietrich und Ulrich Schelmbauer.

Die SG Steindorf beteiligt sich mit vier Mannschaften an den Rundenwettkämpfen des Schützengaues Fürstenfeldbruck. Die erste Mannschaft belegt zurzeit den zweiten Platz in der Gauliga mit einem Ringdurchschnitt von 1461,5.

Die zweite Mannschaft schlägt sich in der A-Klasse auf den vierten Platz. Auf den vierten Platz in der B-Klasse kämpfte sich die dritte Mannschaft. Die Pistolenmannschaft des Vereins belegt den sechsten Platz in der B-Klasse. Im kommenden Jahr wird die Schützengesellschaft Steindorf wieder ein Wattturnier ausrichten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren