Newsticker
Umfrage: Ungeimpfte eher bereit zum Corona-Regelbruch an Weihnachten
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Ried: 3000 Euro Schaden bei Ried: Kleintransporter fährt in Pkw

Ried
25.11.2021

3000 Euro Schaden bei Ried: Kleintransporter fährt in Pkw

Zwei Männer sind am Mittwoch mit ihren Fahrzeugen zusammengestoßen, dabei entstand ein Sachschaden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Der Fahrer eines Kleintransporters fährt auf der Staatsstraße von Ried kommend Richtung Pfaffenhofen. Dass das Auto vor ihm bremst, merkt er nicht rechtzeitig.

Auf der Staatsstraße zwischen Ried und Pfaffenhofen an der Glonn sind am Mittwoch ein Pkw und ein Kleintransporter zusammengestoßen. Laut Polizei fuhr der 46-jährige Autofahrer gegen 6.55 Uhr in östlicher Richtung. Wegen des Verkehrs musste er kurz vor der Abzweigung nach Baindlkirch abbremsen. Hinter ihm fuhr ein 27-Jähriger im Kleintransporter, der das Bremsen nicht schnell genug bemerkte und auf das Auto auffuhr. Der Sachschaden liegt insgesamt bei etwa 3000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.