Newsticker
Impfstoff von AstraZeneca wirkt Berichten zufolge bei Senioren kaum
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unfall in Friedberg: Betrunkener Radfahrer bei Sturz verletzt

Friedberg

02.08.2020

Unfall in Friedberg: Betrunkener Radfahrer bei Sturz verletzt

Ein Radfahrer hat nach Angaben der Polizei (Symbolfoto) bei einem Sturz mit Rad leichte Verletzungen erlitten. .
Bild: Jochen Aumann

Ein Radfahrer bleibt in Friedberg mit dem Lenker an einem Verkehrsschild hängen und stürzt. Wie sich herausstellt, war er nicht mehr ganz nüchtern.

Ein 78-Jähriger war am Samstag gegen 19.40 Uhr mit dem Fahrrad auf der Meringer Straße in Friedberg unterwegs. Dabei blieb er mit dem Lenker an einem Verkehrszeichen hängen und kam zu Fall.

Wie die Polizei berichtet, verletzte der Mann sich dabei nur leicht. Die Streife stellte jedoch bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Der Atemalkoholtest erzielte ein Ergebnis von rund 0,6 Promille.

 

Gegen den Mann wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, da dieser alkoholbedingt einen Verkehrsunfall, wenn auch ohne Fremdschaden, verursacht hat. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren