1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unsere Märkte bewahren das Geheimnis von Weihnachten

Unsere Märkte bewahren das Geheimnis von Weihnachten

Eva_Weizenegger.jpg
Kommentar Von Eva Weizenegger
07.12.2018

Ob Friedberg, Gut Mergenthau oder Hofhegnenberg - die Christkindlmärkte im südlichen Wittelsbacher Land sind klein, aber fein.

Christkindl- und Weihnachtsmärkte sind gewöhnlich nicht dafür bekannt, Orte der Stille und Besinnung zu sein. Zwängen sich dort doch dicht an dicht die Besucher durch die Gassen der Weihnachtsbuden. Aus den Lautsprechern dringt ein eigenartiges Gemisch traditioneller und amerikanischer Weihnachtsmelodien in die Ohren. Dieses Phänomen löst bei einigen Menschen eher Fluchtgedanken als Besinnung und freudiges Warten auf das Christkind aus.

Dass es aber auch anders geht, beweisen die kleinen und feinen Märkte im Landkreis. So schaffen es der Friedberger Advent, und zuvor schon der karitative Christkindlmarkt, trotz vieler Besucher noch immer Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen. Die Organisatoren legen besonderen Wert auf eine Mischung des Warenangebots und haben sich ein Rahmenprogramm ausgedacht, das jenseits von Kommerz und Kaufrausch ist.

Märkte in Friedberg und Hofhegnenberg werden von Ehrenamtlichen organisiert

Auch wenn Gut Mergenthau und der Hofer Kipferlmarkt im Schloss Hofhegnenberg schon lange keine Geheimtipps mehr sind, so gelingt es auch dort, die Romantik zu bewahren. Wer einmal durch den verschneiten Wald gewandert ist und von der Ferne die Lichter funkeln und das Lagerfeuer prasseln sah, der wird sich noch viele Jahre an die Waldweihnacht in Mergenthau erinnern. Und in Hofhegnenberg hätte genausogut der Weihnachtsklassiker „Drei Nüsse für Aschenputtel“ gedreht werden können, wenn man sich dort im liebevoll restaurieren Innenhof umsieht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

In Friedberg und Hofhegnenberg ist es sicherlich das ehrenamtliche Engagement, das mit dazu beiträgt, dass diese Adventsmärkte ein ganz besonderes Flair besitzen. Die Menschen treffen sich dort nämlich nicht, um ausschließlich das schnelle Geld und den größtmöglichen Profit zu machen.

Lesen Sie dazu auch den Artikel: Weihnachtliches Familienglück auf Schloss Hofhegnenberg

Eine Übersicht aller Märkte um Augsburg finden Sie hier: Weihnachtsmärkte in der Region

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
15471d89-bec0-488f-a512-27761aa67930.jpg
Polizeireport Friedberg

Täter im Kieswerk Rederzhausen bei Einbruch überrascht

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden