Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Derching/Türkheim: Independent-Filmer Thomas Pill feiert Premiere von "Grimms Kinder"

Derching/Türkheim
12.05.2022

Independent-Filmer Thomas Pill feiert Premiere von "Grimms Kinder"

Der Derchinger Filmemacher Thomas Pill freut sich, dass sein Film "Grimms Kinder" nun endlich erscheint. Er hat in Türkheim Premiere.
Foto: David Honold

Plus Der Friedberger Thomas Pill hat aus dem Märchen "Die Boten des Todes" eine Horrorkomödie gemacht. Am Samstag, 14. Mai, ist die Erstaufführung im Türkheimer Kino.

Beim Film angefangen hat Thomas Pill als Statist in Horrorstreifen, mittlerweile dreht der 41-Jährige aus dem Friedberger Ortsteil Derching selber Filme. Am Samstag, 14. Mai, hat sein neuestes Werk im Kino von Türkheim Premiere: "Grimms Kinder", eine etwas andere Version des Märchens "Die Boten des Todes" - endlich, nach sechs Jahren Drehzeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.