Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten

15.05.2015

Auswärts zweimal verloren

Herren I des TC Kissing gehen leer aus

Zweimal mussten die Tennis-Herren des TC Kissing zuletzt auswärts antreten, zweimal setzte es dabei eine Niederlage.

Bei der DJK Langenmosen unterlagen die Kissinger mit 5:16. Gordian Hoffmann gewann dabei sein Einzel und zusammen mit Tobias Paa auch das Doppel. Beim TSV Leitershofen hieß es am Ende 4:17 aus Kissinger Sicht, doch hier fehlte nur wenig zu einem besseren Resultat. Bastian Nosky und Tilman Günther gewannen ihre Einzel klar, Thomas Markus verlor denkbar knapp im Match-Tiebreak. Die drei Doppel waren hart umkämpft, zwei gingen ebenfalls in den Match-Tiebreak – letztlich wurden jedoch alle verloren.

Sicher gewann das Vierer-Team der Herren II gegen Stadtbergen mit 12:2. Die Damen, auch ein Vierer-Team, waren ebenfalls zweimal im Einsatz. In Oberottmarshausen feierte Kissing einen klaren 12:2-Auswärtssieg, der TSV Königsbrunn aber erwies sich als zu stark. Hier verlor Kissing mit 2:12.

Auch die Herren 40 konnten durch Andre Kozyra lediglich ein Einzel gegen den TC Leitershofen gewinnen und unterlagen mit 2:12. Die Bambini verloren gegen den TC Friedberg mit 0:14.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren