TSV Leitershofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "TSV Leitershofen"

Während sich Klaus Assum (rechts) vom TSV Gersthofen über zwei Aufstiege freuen kann, hadert Torsten Vrazic vom TSV Meitingen mit der Quotientenregelung und der Aussetzung von Relegationsspielen bei einem Saisonabbruch.
Landkreis Augsburg

Fußball-Saisonabbruch im Kreis Augsburg: Des einen Lust, des anderen Frust

Plus Warum der TSV Meitingen mit der Quotientenregelung hadert, während die Landesliga-Aufsteiger SV Cosmos Aystetten und TSV Gersthofen damit einverstanden sind.

Der TSV Leitershofen ist wieder im Vorwärtsgang. Hier bejubeln Alexander Wiedersatz, Fabian Zimmermann, Torschütze Felix Zimmermann und Martin Tomasevic (von links) den 1:0-Führungstreffer gegen den SV Ottmarshausen.
Leitershofen

Bei Leitershofen läuft’s wieder

Nach diversen Zwangspausen setzte sich der Tabellenzweite auf der Alm gegen den SV Ottmarshausen mit 2:0 durch. Entscheidung in vorletzter Minute

Dogukan Ümmet und der VfR Foret konnten Patrick Dommer und den TSV Welden nicht stoppen.
Kreisklasse Nordwest

Mit Doppelschlag das Spiel gedreht

Welden behauptet sich gegen Foret. Leitershofen rutscht in Lützelburg aus

Manfred Müller
Fußball in der Nachbarschaft

FC Emersacker auf Aufstiegskurs

Vorsprung in Kreisklasse ausgebaut

Wörleschwangs Kilian Hirle (rechts) hat hier gegen Simon Ölwein vom SV Achsheim zwar das Nachsehen, am Ende war sein Team aber obenauf.
Fußball in der Nachbarschaft

Last-Minute-Treffer lässt SV Wörleschwang jubeln

Zusamtaler bleiben in der A-Klasse Nordwest oben mit dabei. Zwangspause für Emersacker

Kreisklasse Nordwest

Stadtbergen glückt Befreiungsschlag

TSG siegt 4:0 im Kellerduell bei Neusäß II

Der Ball ruht nicht nur in Gersthofen. Wegen Corona-Fällen wurden zahlreiche Fußballspiele in der Region abgesagt.
Landkreis

Corona lässt den Ball ruhen

Immer mehr Fußballspiele wegen Verdachtsfällen abgesagt. Eine aktuelle Übersicht

Ausrüstungskontrolle. Ottmarshausens Stefan Fixle legt seinen Mund-Nasenschutz sauber in die Reihe. Außerhalb des Platzes muss er ihn tragen.
Kreisklasse Nordwest

Corona-Pause kann die Spitzenteams nicht stoppen

TSV Leitershofen fegt den TSV Diedorf vom Platz, FC Emersacker tut sich schwer

Dreimal musste Nordendorfs Torhüter Niklas Beck im Derby beim VfL Westendorf hinter sich greifen. Hier trifft Simon Schacherl zum 1:0.
Fußball in der Nachbarschaft

Spitzenteams auch nach Coronapause obenauf

FC Emersacker und SV Wörleschwang führen ihre Ligen weiter an

Bekommen es nicht nur im Punktspiel-Betrieb, sondern auch im Liga-Pokal miteinander zu tun: Die Kicker des SC Ried (links Lukas Huber) und der SpVgg Joshofen-Bergheim (rechts Maximilian Maschke).
Fußball

Der Liga-Pokal lockt mit vielen Derbys

Kreisspielleiter Reinhold Mießl gibt die Gruppen-Einteilungen in den jeweiligen Ligen bekannt. Insgesamt 258 Mannschaften aus dem Kreis Augsburg nehmen an diesem „Ersatz-Wettbewerb“ für die Punktspiel-Saison 2020/2021 (freiwillig) teil

Die Traditionsmannschaft des FC Augsburg holte sich in Kissing den Sieg beim HMS-Borrelli-Cup.
AH-Fußball

Der FC Augsburg holt sich den Pokal zurück

Die Augsburger Traditionsmannschaft gewinnt das Turnier um den HMS-Borrelli-Cup beim Kissinger SC.

Die Auswahl für die Fußball-Elf der Hinrunde ist subjektiv, orientiert sich auch ein bisschen an den Nominierungen in der FuPa-Elf der Woche.
Landkreis Augsburg

Die Fußball-Elf der Hinrunde im Augsburger Land

Plus Wer ist der beste Torhüter? Wer trifft am häufigsten? Wir haben die Fußballligen unter die Lupe genommen. Nur ein Spieler aus dem Vorjahr kann sich behaupten. 

Futsal

Kurios und schwer nachvollziehbar

Der Bezirk Schwaben hat die Meisterschaft in der Halle komplett umgekrempelt. Nach welchem Modus künftig gekickt und nach welchen Kriterien die Startplätze vergeben werden

Ein Bruderduell gab es im Halbfinale zwischen Stefan Micheler (TSV Diedorf) und Alexander Micheler (SSV Anhausen).
Diedorf

Dramatisches Bruderduell im Halbfinale

SSV Anhausen sichert sich in die Diedorf die Fahrkarte zur Landkreis-Endrunde

M. Kreutmayr
Hallenfußball

Die ersten Tickets werden vergeben

In Meitingen stehen gleich zwei Bezirksligisten auf dem Parkett

Der TSV Leitershofen (gelbe Trikots) scheint nach dem Abstieg aus der Kreisliga in der Kreisklasse Nordwest schnurstracks in Richtung Wiederaufstieg unterwegs. Nur der FC Emersacker, der zwei Spiele mehr ausgetragen hat, liegt vor den Almkickern. Die TSG Stadtbergen will den Weg aus dem Keller finden.
Landkreis Augsburg

Wer ist in der Kreisklasse schon auf dem richtigen Weg?

Plus Fußball-Nachlese: Auch die Kreisklasse im Augsburger Land verabschiedet sich in die Winterpause. Und so sieht das Halbjahreszeugnis mit den Schulnoten aus.

Auch wenn der Wettbewerb von Grund auf umgekrempelt wurde, die Absicherung des Tores wird bei den Hallenturnieren im Vordergrund stehen. Ganz egal, ob es zunächst um die Landkreismeisterschaft, dann die Kreismeisterschaft und ganz am Ende um die „Schwäbische“ geht. 
Gersthofen

Kurios und schwer nachvollziehbar

Um den Fußball in der Halle wiederzubeleben, hat der Bezirk Schwaben die Meisterschaft umgekrempelt. Nach welchem Modus künftig gekickt wird

Das Entsetzen ist Stadtbergens Torhüter Stefan Burgermeister ins Gesicht geschrieben. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff hat Auerbachs Comebacker Christian Amberger (am Boden) das 2:2 erzielt. Thomas Zott und David Schönenberg gratulieren.
Kreisklasse Nordwest

Unmittelbar vor dem Schlusspfiff fällt der Ausgleich

Stadtbergen bringt in Auerbach einen 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit. Emersacker wieder vorne

Große Sprünge machten Tobias Mayer und Spielertrainer Anil Zambak (links) mit dem TSV Leitershofen. Gegen den VfR Foret gab es für den Herbstmeister einen 4:1-Sieg.
Kreisklasse Nordwest

Absteiger macht große Sprünge Richtung Wiederaufstieg

TSV Leitershofen kommt mit nur einer Niederlage durch die Vorrunde. TSV Meitingen II feiert den ersten Saisonsieg

Jubelnd drehen Wörleschwangs Maximilian Demharter (Nr. 7) und Philipp Scherer (Nr. 10) nach einem der sieben Torerfolge gegen Langweid ab.
Fußball in der Nachbarschaft

Wörleschwang mit großer Nummer

Aufsteiger in die A-Klasse deklassiert FC Langweid mit 7:0

Ich glaub, mich tritt ein Pferd. Wörleschwangs Torhüter Florian Späth erhielt beim Spiel in Erlingen hinter seinem Kasten Besuch von einem Vierbeiner aus der angrenzenden Pferdeweide.
Landkreis Augsburg

Fußball-Nachlese: Ich glaub, mich tritt ein Pferd

Plus Der TSV Diedorf verliert in letzter Sekunde nach einem klaren Regelverstoß. TSV Meitingen beendet seine Krise mit einer Machtdemonstration gegen den TSV Aindling.

Ausgelassene Freude herrschte bei den Turnern des TSV Friedberg. Unser Bild zeigt vorne von links: Elias Schubert, Fabian Bayer, Raphael Pister, Lukas Geißlinger. Mitte von links: Marius Hamp, Fabian Hartmann, Daniel Eckert, Felix Huggenberger, Simon Zutt, Ben Köhler. Hinten von links: Trainer Thomas Hartmann, Fynn Klein, Markus Schmid, Sebastian Rudnitzky, Gregor Hamp, Hans Glockenstein, Josef Schwager, Julia Roth, Katharina Weber.
Turnen

Friedbergs Jugend erreicht ihr Ziel

Beim Gauentscheid des Bayernpokals in Mering dominieren die Turner des TSV Friedberg.

Simon  trieb den Tabellenführer FC Emersacker nach vorne. Simon Huber und David Schönenberg von der SpVgg Auerbach-Streitheim konnten meist nur hinterher laufen.
Kreisklasse Nordwest

Die Spitzenteams laufen der Konkurrenz davon

FC Emersacker behauptet sich gegen die SpVgg Auerbach-Streitheim mit 2:0

Landrat Martin Sailer nahm die Siegerehrung bei den Jugend-Landkreismeisterschaften im Tennis vor.
Tennis

Zwillinge im Finale unter sich

118 Partien waren eine Herausforderung für die Turnierleitung bein den Landkreismeisterschaften der Jugendlichen

Obwohl Sebastian Kaifer mit Rot und Mario Kalkbrenner mit Gelb-Rot runter mussten, hielt der SC Altenmünster (rechts Torwart Alex Schmid) den Sieg fest.
Landkreis Augsburg

Fußball-Nachlese: Ein Karten-Festival im Zusamtal

Plus Bei den Siegen des SC Altenmünster und des TSV Gersthofen geht es hoch her. FC Horgau und TSV Leitershofen verlieren ihre „weiße Westen“.