1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Wählen Sie den Sportler des Jahres 2019

Abstimmung

13.01.2020

Wählen Sie den Sportler des Jahres 2019

Wer wird Sportler des Jahres?
2 Bilder
Wer wird Sportler des Jahres?
Bild: Christian Charisius/dpa (Archiv)

Die Friedberger Allgemeine sucht zum 13. Mal ihren „Sportler des Jahres“ unter zehn Kandidaten. Als Preis lockt ein Gutschein über 400 Euro von Zweirad Pfundmeir aus Friedberg.

Sportlerwahlen haben einen ganz besonderen Reiz und die Kür derselben ein ganz besonderes Flair. Wenn beispielsweise die Sportler des Jahres von den deutschen Sportjournalisten erkoren werden, folgt eine rauschende Gala mit viel Pomp und Glanz. Klar, schließlich müssen die Sieger von 2019 – Weitsprungweltmeisterin Malaika Mihambo, der jüngste Zehnkampfweltmeister aller Zeiten Niklas Kaul, oder das Weltmeisterteam der deutschen Skispringer ja auch ins rechte Licht gerückt werden. Ein bisschen bescheidener geht es zu, wenn die Friedberger Allgemeine nunmehr zum 13. Mal ihren Sportler des Jahres sucht – wobei sich die Leistungen „unserer“ Sportler selbstverständlich auch sehen lassen können und aller Ehren wert sind. Schließlich sind alle unsere Kandidaten lupenreine Amateure, die viel Freizeit in die Ausübung ihres sportlichen Hobbys stecken und eifrig trainieren, um zu ihren Höchstleistungen zu kommen.

Alle Kandidaten haben Besonderes erreicht

Unsere zehn Kandidatinnen und Kandidaten haben allesamt schon etwas Besonderes erreicht – sie alle wurden bereits von Ihnen, den Leserinnen und Lesern unserer Zeitung, zu Sportlern des Monats erkoren. Über 17000 Stimmen, genau 17347, sind bei den zehn Monatswahlen zusammengekommen.

Und nun ermuntern wir Sie auch dazu, bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2018 tatkräftig mitzuhelfen und per Internet, SMS oder Telefon ihre Stimme für die Kandidatin oder den Kandidaten ihrer Wahl abzugeben. Wie es funktioniert, wie Sie Ihren persönlichen Favoriten oder Favoritin unterstützen können, das können Sie dem unten stehenden Kasten entnehmen.

Wählen Sie den Sportler des Jahres 2019

Die zehn Monatssieger

Wir stellen Ihnen die zehn Monatssieger – die Triathletin und Schwimmerin Nadine Bender (Januar), den Leichtathleten Ahmed Tamam (Februar), die Sportakrobatinnen Jana Semenchenko und Lilly Maresch (März), den Ringer Luca Gelb (April), die Leichtathletin Sabrina Mayer (Mai), den Schwimmer Robin Lienhart (Juni), den Marathonläufer Andreas Greppmeir (Juli/August), die Triathletin Christa Zilmans (September), den Taekwondo-Sportler Markus Klingl (Oktober) und den Tischtennisspieler David Galbas (November) noch einmal in Kurzporträts vor.

Egal wie Sie sich entscheiden, einer dieser Zehn wird sich am Ende über den Titel „Sportler des Jahres“ freuen dürfen – und auch über seine Preise: Einen Gutschein im Wert von 400 Euro, der von Zweirad Pfundmeir aus Friedberg gestiftet wurde sowie einen Pokal von der Friedberger Allgemeinen.

Dabei werden die Bereiche Internet, Telefon und SMS separat ausgewertet und jeweils ein Punkteranking ermittelt. Die Punkte aus den drei Bereichen werden dann addiert – und dazu kommt noch die Wertung einer Jury, die ihr Urteil schon vor Beginn dieser Abstimmung gefällt hat.

Die Jury bestand aus Brigitte Laske, der BLSV-Vorsitzenden des Kreises 11, Frank Büschel (Abteilungsleiter für Kultur und Sport der Stadt Friedberg), Peter Kleist (Sportredakteur der Friedberger Allgemeinen), Franz Neuhäuser (ehemaliger Sportchef der Augsburger Allgemeinen), Andreas Schmidt (ehemaliger stellvertretender Redaktionsleiter der Friedberger Allgemeinen) sowie der Sportpflegerin im Friedberger Stadtrat, Elisabeth Micheler-Jones.

Nun liegt es an Ihnen: Helfen Sie Ihrem Favoriten und machen Sie mit!

Die Stimmabgabe ist per Telefon, SMS oder im Internet möglich, und so funktioniert es.

Telefon

Sie können ihre Stimme für Ihren Favoriten abgeben unter der Nummer

01375-80 80 52-10 für Nadine Bender

01375-80 80 52-11 für Ahmed Tamam

01375-80 80 52-12 für Jana Semenchenko und Lilly Maresch

01375-80 80 52-13 für Luca Gelb

01375-80 80 52-14 für Sabrina Mayer

01375-80 80 52-15 für Robin Lienhart

01375-80 80 52-16 für Andreas Greppmeir

01375-80 80 52-17 für Christa Zilmans

01375-80 80 52-18 für Markus Klingl

01375-80 80 52-19 für David Galbas

Ein Anruf kostet 14 Cent aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. (Abweichende Gebühren bei Anrufen vom Mobiltelefon möglich.)

SMS

Oder Sie schicken uns eine SMS

mit folgendem Inhalt jeweils an die Nummer 42020. Der Versand erfolgt zu Ihren regulären SMS-Tarifen.


zeitung fa 10 für Nadine Bender

zeitung fa 11 für Ahmed Tamam

zeitung fa 12 für Jana Semenchenko/Lilly Maresch

zeitung fa 13 für Luca Gelb

zeitung fa 14 für Sabrina Mayer

zeitung fa 15 für Robin Lienhart

zeitung fa 16 für Andreas Greppmeir

zeitung fa 17 für Christa Zilmans

zeitung fa 18 für Markus Klingl

zeitung fa 19 für David Galbas

Internet

Sie können auch im Internet Ihre Stimme abgeben und zwar hier

Das Vorschaubild anklicken, dann das Bild des von Ihnen gewählten Sportlers, die kurzen Anweisungen befolgen und auf „Abstimmen“ klicken.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren