1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Den ganzen Herbst über gibt es Kultur für Kinder

Veranstaltungsreihe

01.09.2018

Den ganzen Herbst über gibt es Kultur für Kinder

Bei den Kinderkulturtagen geht es dieses Jahr unter anderem um die Schrift.
Bild: Rebekka Jakob

Kunst, Theater, Musik und Action im Landkreis Günzburg

Auch heuer organisiert der Landkreis in Zusammenarbeit mit Museen und anderen kulturellen Einrichtungen die Kinderkulturtage. Die wurden im Jahr 2001 von Landrat Hubert Hafner ins Leben gerufen und sind mittlerweile fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders im Landkreis Günzburg. Das Programm verspricht nicht nur Spiel und Spaß, sondern vermittelt auch Wissen und Wissenswertes. Das Programm in der Übersicht:

„Heute back ich, morgen brau ich…“ Sonntag, 16. September, Kreisheimatstube Stoffenried.

Monster und Mädchen: Sonntag, 16. September, Neues Theater Burgau.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Geschichten für Mutter Erde: Mittwoch, 19. September, Erlebnisort Sonnenhof Ziemetshausen.

Kinderrechte auf den Stuhl gebracht!: Donnerstag, 20. September, Krass vor Ort Günzburg.

Denkmal? Denk mal! Spurensuche in unserem Landkreis: Freitag, 21. September, Mittelschwäbisches Heimatmuseum Krumbach.

Zauber im Baum: Donnerstag, 27. September, Mittelschwäbisches Heimatmuseum Krumbach/Schule der Phantasie.

Von Tinte, Wachs & Hieroglyphen – auf den Spuren der Schrift: Samstag, 29. September, Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen.

Zeit haben, Zeit für Gottes Schöpfung: Samstag, 6. Oktober, Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur in Roggenburg.

Vom Fischer und seiner Frau: Samstag, 6. Oktober, Mittelschwäbisches Heimatmuseum Krumbach/ Moussong-Theater.

Zeichen und Symbole im Kloster – Kinderführung im Kloster Wettenhausen: Sonntag, 7. Oktober, Kloster Wettenhausen.

Was macht der Hund im Kloster? Kinderführung im Kloster Wettenhausen: Sonntag, 7. Oktober, Kloster Wettenhausen.

Mizzi auf großer Reise: Sonntag, 7. Oktober, Neues Theater Burgau.

Rund um den Mais: Montag, 8. Oktober, Montessori-Kinderhaus.

Teenies – an die Töpfe fertig, los!: Freitag, 12. Oktober, AOK – Die Gesundheitskasse.

Gratisvorstellung des Kinderzirkus MiMa: Freitag, 12. Oktober, Mehrgenerationenhaus/Jugendhaus Leipheim.

Zaubershow für Kinder: Samstag, 13. Oktober, Sven Larch.

Die Welt der Schürzen: Sonntag, 14. Oktober, Museum Hammerschmiede und Stockerhof Naichen.

Lustiges Kindersingen in Krumbach: Dienstag, 16. Oktober, Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben.

Die Glöcknerin zu Sankt Veit – eine zauberhafte Kinder-(Turm) Zeitreise: Donnerstag, 18. Oktober, Gästeführerin Marianne Winkler.

Spielend Lernen – Förderung findet im Alltag statt: Freitag, 19. Oktober, Lebenshilfe Donau-Iller.

Das kleine Lumpenkasperle: Freitag, 19. Oktober, Stadtbücherei Krumbach/Theater Herzeigen.

Rübengeist schnitzen: Samstag, 20. Oktober, Torferlebnispfad Bremental.

Der Nächste bitte: Sonntag, 21. Oktober, Kindertheater Achim Sonntag.

Farben Hokus Pokus: Freitag, 26. Oktober, Mittelschwäbisches Heimatmuseum Krumbach/Schule der Phantasie.

Zirkus-Workshop: Sonntag, 28. Oktober bis Donnerstag, 1. November, Junges Mindelfestival/Kunstschmiede Mindelzell.

Und…Action!!! Trickfilm-Workshop: Montag, 29. Oktober und Dienstag, 30. Oktober, Zehntstadel Leipheim.

Halloween – Die Nacht der Geister – Unterwegs mit dem „Nachtwächter zu Lypheim“: Dienstag, 30. Oktober und Mittwoch, 31. Oktober, Gästeführerin Marianne Winkler.

1, 2, 3 Tier: Sonntag, 4. November, Neues Theater Burgau. (zg)

Das ausführliche Programm wird zu Beginn des neuen Schuljahres an Kindergärten, Schulen und Gemeinden sowie weitere öffentliche Einrichtungen versandt. Außerdem kann es im Internet heruntergeladen werden unter: www.familien-und-kinderregion.de/kinderkulturtage oder www.familie.landkreis-guenzburg.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Theater_Freihalden_Nackade_am_Ochsaweiher_November_2018_DSC_7472.tif
Freihalden

Nackte Tatsachen auf der Theaterbühne

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden