1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Die SG Kötz und der BC Schretzheim gewinnen in Günzburg

Futsal

14.02.2020

Die SG Kötz und der BC Schretzheim gewinnen in Günzburg

Gewinner des F-Junioren-Turniers waren die Fußballer der SG Kötz. Zum Sieg gratulierten der Reisensburger Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Rainer Engelhart (links) sowie Turnierorganisator Christian Fritz (rechts).
Bild: Uli Fischer

13 Junioren-Mannschaften spielen in der Rebayhalle um Pokale.

Die F-Juniorenkicker der SG Kötz haben beim Sparkassen-Hallencup in der Rebayhalle Günzburg den ersten Platz belegt. Das Turnier der E-Junioren gewann an gleicher Stelle der BC Schretzheim. Beide Turniere organisierte die SG Reisensburg-Leinheim.

Fünf Mannschaften spielten bei den F-Junioren im Modus „Jeder gegen Jeden“. Drei ihrer vier Spiele gewannen die Kötzer, die mit ihren neun Punkten bei 11:3 Toren letztlich die Nase vorn hatten. Platz zwei belegte die SG Ellzee/Waldstetten, Dritter wurde das Team des gastgebenden Vereins.

Beim Turnier der E-Junioren gingen acht Mannschaften zunächst in zwei Gruppen an den Start. In den Halbfinalspielen behielt der BC Schretzheim mit 1:0 die Oberhand über den SC Bubesheim, der seine Gruppe gewonnen hatte. Als Gruppensieger setzte sich Ellzee/Waldstetten auch im Semifinale durch. 2:1 hieß es am Ende gegen die SG Kötz. In einem spannenden Endspiel sicherte sich dann der BC Schretzheim mit einem 2:0-Erfolg den Turniersieg. Bubesheim belegte den dritten Platz. (zg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren