Newsticker
RKI registriert 1330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Auszeichnung: Die ganze Welt im Kindergarten

Günzburg
18.07.2019

Auszeichnung: Die ganze Welt im Kindergarten

Der evangelische Kindergarten Günzburg ist als zweite Einrichtung in Schwaben als „Eine-Welt-Kita“ ausgezeichnet worden. Mit den Kindern, Eltern, Erzieherinnen und der Leiterin Martina Dittmayer (in der Bildmitte) freuen sich auch Pfarrer Friedrich Martin, Stadträtin Ursula Seitz, Carmen Rehm vom Eine Welt Netzwerk Bayern und Thomas Wolf von der Lenkungsgruppe Günzburg (hinten, von rechts).
2 Bilder
Der evangelische Kindergarten Günzburg ist als zweite Einrichtung in Schwaben als „Eine-Welt-Kita“ ausgezeichnet worden. Mit den Kindern, Eltern, Erzieherinnen und der Leiterin Martina Dittmayer (in der Bildmitte) freuen sich auch Pfarrer Friedrich Martin, Stadträtin Ursula Seitz, Carmen Rehm vom Eine Welt Netzwerk Bayern und Thomas Wolf von der Lenkungsgruppe Günzburg (hinten, von rechts).

Als zweite Einrichtung in Schwaben ist der evangelische Kindergarten Günzburg als Eine-Welt-Kita ausgezeichnet worden. Das steckt hinter dem Zertifikat.

Wenn man sich im evangelischen Kindergarten Günzburg so umschaut, ist hier nicht nur die ganze Welt schon längst zu Hause –, sondern auch die ganze Galaxis. Über dem großen, runden Teppich, gleich im Eingangsbereich, ist das komplette Sonnensystem aufgehängt. Dass die Einrichtung mit den zwei Kindergarten- und der Krippengruppe jetzt Eine-Welt-Kita ist, wie es ein Schild gleich am Eingang stolz verrät, scheint da nur eine logische Konsequenz zu sein. So sieht es auch Martina Dittmayer, die Leiterin der Einrichtung: „Die Kinder leben und tragen das Thema ganz selbstverständlich aus“, sagte sie bei der kleinen Feier, mit der die Kita ihr neues Zertifikat in Empfang nahm.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.