Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Schlosssanierung: Günzburg erhält seine barocke Stadtansicht zurück

Günzburg
20.11.2020

Schlosssanierung: Günzburg erhält seine barocke Stadtansicht zurück

So imposant ist der Blick auf das Schloss in Günzburg aus der Luft. Der Schlossturm (rechter Bildrand) hat nach über 150 Jahren anstatt des Blechdachs wieder ein Mansardwalmdach erhalten.
Foto: Ulrich Wagner

Ein Turm des Günzburger Schlosses bekommt nach mehr als 150 Jahren wieder sein altes Dach. Warum die Symmetrie damals zerstört wurde und wie es nun weitergeht.

Karlheinz Treimer vom Staatlichen Bauamt Krumbach und Bauleiter der Schlossbaustelle ist begeistert: „Nach über 150 Jahren provisorischem Blech-Spitzdach sitzt die Turmspitze mit der goldenen Kugel wieder auf ihrem ursprünglichen barocken Mansardwalmdach. Damit unterstreicht das Turmdach die grundsätzlich barocke Schlosssilhouette und gibt der westlichen Stadtansicht von Günzburg ihre ursprüngliche Symmetrie zurück.“ Damit ist ein weiterer Teil der jahrelangen Sanierungsarbeiten des Günzburger Schlosses geschafft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.