Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Gundremmingen: Ärzteorganisation warnt wieder vor Super-GAU in Gundremmingen

Gundremmingen
21.02.2017

Ärzteorganisation warnt wieder vor Super-GAU in Gundremmingen

Eine Ärzteorganisation warnt wieder vor einem Super-GAU in Gundremmingen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Der Ausfall eines Systems in Gundremmingen wird kritisch gesehen. Dabei wurde eine Veröffentlichung zum selben Thema 2014 zurückgezogen. Was an den erneuten Vorwürfen dran ist.

Es war die Warnung vor dem Super-GAU im Atomkraftwerk (AKW) Gundremmingen: Die Organisation Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) hatte 2014 erklärt, der Ausfall der Hauptwärmesenke – dabei handelt es sich um den Turbinenkondensator mit seinem Kühlkreislauf – könne unter gewissen Bedingungen zur Katastrophe führen. Zwar hatte die Organisation ihre Veröffentlichung damals wieder zurückgezogen, doch nun formuliert die Ulmer Sektion dieselbe Annahme und stellt die Frage, ob „häufige Brennelementeschäden“ im AKW mit Problemen bei dem System zu tun haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.