Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kreisliga West: 1:1 im Spitzenspiel: War das schon die Entscheidung in der Kreisliga?

Kreisliga West
14.04.2019

1:1 im Spitzenspiel: War das schon die Entscheidung in der Kreisliga?

Meisterjubel? Hier feiert der FC Günzburg um Spielertrainer Christoph Bronnhuber (Dritter von rechts) die 1:0-Führung im Spitzenduell gegen Ziemetshausen. Auch wenn dem TSV danach noch der Ausgleich gelingt – mit dem 1:1 kann der Spitzenreiter mehr als zufrieden sein.
Foto: Ernst Mayer

Das Spitzenspiel der Kreisliga West bleibt beim 1:1 ohne Sieger. Das nützt dem FC Günzburg, während sich Ziemetshausen erneut für großen Aufwand nicht belohnt.

Es war ein rassiges, temporeiches, spielstarkes Duell. Eine Partie, die einem Spitzenspiel absolut würdig war. Die bekamen rund 300 Zuschauer im Günzburger Auwaldstadion geboten, wo der Spitzenreiter der Kreisliga West, der FC Günzburg, auf seinen Verfolger TSV Ziemetshausen traf. Am Ende stand ein leistungsgerechtes Remis, mit dem die Kreisstädter das Tor zur Bezirksliga schon ziemlich weit aufgestoßen haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.