Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Long Covid: Psychiater spricht über Corona-Langzeitfolgen

Landkreis Günzburg
23.10.2021

Long Covid: Psychiater spricht über Corona-Langzeitfolgen

Impfen ist laut Dr. Andreas Wiborg momentan der einzige Weg, um sich gegen eine Long Covid-Erkrankung zu schützen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archivbild)

Plus Der Neu-Ulmer Psychologe und Psychiater Dr. Andreas Wiborg erklärt in einem Vortrag in Günzburg die neurologischen Langzeitfolgen von Covid-19.

Es kursieren unzählige Informationen, aber auch Gerüchte und Ängste im Zusammenhang mit Corona. Der Neurologe und Psychiater Dr. Andreas Wiborg bot mit seinem Vortrag in Günzburg über neurologische Langzeitfolgen von Covid-19 die Möglichkeit, sich fachliche und wissenschaftlich fundierte Informationen zu diesem Thema zu verschaffen. Allerdings blieb der Besucherstrom im Evangelischen Pfarrheim deutlich hinter den Erwartungen des Referenten zurück. Der hält seit zehn Jahren regelmäßig zur Unterstützung der Kirchengemeinde kostenfreie Fachvorträge.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.