Startseite
Icon Pfeil nach unten
Günzburg
Icon Pfeil nach unten

Leipheim: Paketfahrer ist in Leipheim mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Leipheim

Paketfahrer ist in Leipheim mit gefälschtem Führerschein unterwegs

    • |
    Beamte der Verkehrs-Polizeiinspektion VPI Neu-Ulm kontrollierten in Leipheim einen Paketfahrer mit gefälschtem Führerschein.
    Beamte der Verkehrs-Polizeiinspektion VPI Neu-Ulm kontrollierten in Leipheim einen Paketfahrer mit gefälschtem Führerschein. Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

    Weil ein Paketfahrer mit seinem Transporter in Leipheim eine gesperrte Straße widerrechtlich befahren hatte, wurde er am Samstagnachmittag von einer Zivilstreife der Fahndungskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm zur Beanstandung angehalten. Der 21-jährige, in Deutschland lebende Rumäne zeigte den Beamten seinen rumänischen Führerschein vor. Das Dokument wurde von den Fahndern sofort als Fälschung erkannt. Bei der anschließenden Durchsuchung des Mannes wurde auch noch eine Bankkarte von einer fremden Person gefunden. Wie der Kraftfahrer zu dieser kam, muss erst noch ermittelt werden. Zunächst wird gegen ihn ein Verfahren wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden