Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Neuer Lebensraum für die Tierwelt an der Mindel bei Burgau

Burgau

23.08.2020

Neuer Lebensraum für die Tierwelt an der Mindel bei Burgau

Bild: Bronnenmayer/ Wasserwirtschaftsamt

An der Mindel südlich von Burgau hat das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth eine Renaturierungsmaßnahme abgeschlossen. Was dort entstanden ist.

Durch Uferaufweitungen an mehreren Stellen, das Abflachen von Uferböschungen und den Einbau von Strukturelementen in Form von Totholz und Buhnen hat die Mindel nun wieder etwas mehr Platz. Die Maßnahmen dienen der naturnahen Entwicklung des Gewässers und bieten einigen Fischarten, aber auch Amphibien, Libellen und anderen Kleinstlebewesen neuen Lebensraum.

Am Uferstreifen wurden zudem Totholz- und Steinhaufen angelegt. Diese sind vor allem für Reptilien wie Eidechsen von Bedeutung. Zur Maßnahme gehört auch die Anbindung eines abgeschnittenen Altwassers, in welchem Jungfische und Amphibien einen neuen Lebensraum finden. Das Ufergrundstück hat der Fischerei-Verein Burgau zur Verfügung gestellt. (zg)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren