Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Schüler für Bewerbungen fit machen

30.06.2009

Schüler für Bewerbungen fit machen

Burgau (pm) - An der Hauptschule Burgau wird am kommenden Freitag, 3. Juli, wieder das Bewerbungstraining für Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen und der Klasse M 9 durchgeführt.

Dieses Projekt "Aktionstag Bündnis für Lehrstellen" hat die zuständige Beratungslehrerin Christine Miehle bereits 2003 ins Leben gerufen, es findet seitdem zweimal jährlich statt. Dabei haben die Mädchen und Buben die Chance, in einem Schonraum den "Ernstfall Bewerbungsgespräch" zu trainieren.

Engagement dafür zeigten von Anfang an die Firmen Robatherm und Klimmer aus Burgau sowie die Firma AL-KO aus Jettingen-Scheppach. Später kamen die Gesellschaften Auto Thoma aus Burgau und die Kunzmann & Weigel Treuhand Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft aus Augsburg hinzu. Erstmals 2009 nehmen die Crazy Angels Hairfashion teil. "Neuzugänge" aus dem handwerklichen und sozialen Bereich sind jederzeit willkommen. Meldungen nimmt Projektleiterin Christine Miehle an der Hauptschule Burgau entgegen.

Erfreulich sei die Teilnahme der Schülergruppe, involviert in das Projekt BEB (Berufseinstiegsbegleitung). Die Jugendlichen bereiten sich aktiv darauf vor. In der vergangenen Woche fand ein vorbereitendes Fotoshooting statt, damit die Schüler mit gelungenen Bewerbungsfotos glänzen können. Eine vollständige Bewerbungsmappe war die wichtigste Teilnahmebedingung für oben genanntes Projekt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren