Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Serenade im Böfinger Schlössle

08.07.2010

Serenade im Böfinger Schlössle

Ulm Wie in den vorausgegangenen Jahren veranstaltet die Regionale Planungsgruppe (RPG) in Böfingen jetzt wieder ein Serenadenkonzert am Böfinger Schlössle: das nunmehr vierte, am Freitag, 9. Juli, 19 Uhr.

Im Vorhof des reizvollen Renaissancebaues musiziert ein Philharmonisches Quartett mit Tamás Füzesi und Andrea Göpfert, (Violinen), Stefanie Flaig (Viola), und Karl-Heinz Gudat (Cello). "Den Termin haben wir so gewählt, dass er nicht mit der Fußball- WM kollidiert", sagt Professor Fritz Krien.

Das Programm bietet zwei berühmte Streichquartette: Alexander Borodins Streichquartett Nr. 2 in D-Dur sowie Ludwig van Beethoven Streichquartett Opus 59/2. Das Böfinger Schlössle liegt im Gelände der Gustav-Werner-Schule, Böfinger Weg 28, die Zufahrt vom Einkaufszentrum Haslacher Weg ist beschildert.

Bei ungünstiger Witterung findet die Serenade im Foyer der Gustav-Werner-Schule statt. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren