Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Burgau: Unbekannter bucht telefonisch 1000 Euro vom Konto eines Burgauers ab

Burgau
12.01.2022

Unbekannter bucht telefonisch 1000 Euro vom Konto eines Burgauers ab

1000 Euro hat ein unbekannter Täter vom Konto eines Burgauers bei dessen Hausbank telefonisch abgebucht.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ein Anruf bei der Hausbank reicht aus, dass ein unbekannter Täter von einem Burgauer Geld auf sein Konto buchen kann. Das ist nicht der erste Fall.

Für einen Bankkunden ist das Vertrauen in seine Hausbank schwer erschüttert worden. Der Burgauer erstattete am Dienstagmorgen Anzeige bei der Polizei Burgau, dass er Opfer eines Betrugs wurde. Ein bislang unbekannter Täter hatte unter Nennung des Namens des Geschädigten bei seiner Hausbank in Burgau angerufen und veranlasste dabei eine Abbuchung in Höhe von 1000 Euro.

Mit einem Anruf bei der Bank stiehlt ein Unbekannter 1000 Euro

Bereits kurz zuvor hatte der unbekannte Täter mit derselben Masche bereits 950 Euro auf sein Konto buchen lassen. Diese Buchung konnte jedoch storniert werden. Trotzdem entstand dem Mann zunächst ein Schaden über 1000 Euro. Die Polizei in Burgau ermittelt nun das Zielkonto des Täters. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.