Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Bellenberg: Ufersanierung: Am Mühlbach in Bellenberg werden alte Bäume gefällt

Bellenberg
21.01.2021

Ufersanierung: Am Mühlbach in Bellenberg werden alte Bäume gefällt

Zu hohe oder schadhafte Bäume sollen zugunsten der Sicherheit am Mühlbachufer zwischen Bellenberg und Au weichen.
Foto: Regina Langhans

Plus Ein Bellenberger Kraftwerksbetreiber lässt im Rahmen einer größeren Ufersanierung Bäume südlich der Hammerschmiede fällen. Naturschützer sind verärgert.

Schon im vergangenen Frühjahr hatten die Pläne Anton Schreivogel aufgeschreckt. Der Anlieger des Mühlbachs im Süden von Bellenberg erhob Einspruch bei der Unteren Naturschutzbehörde, als er erfuhr, dass der Triebwerksbetreiber eines früheren Sägewerks zur Uferpflege zahlreiche alte Bäume fällen will. „Es handelt sich um das einzige Biotop im Ort“, sagt der Naturschützer. Daher fanden im Sommer Gespräche mit dem Betreiber Otto Pfister statt. Doch das Fällen hat bereits begonnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.