Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Fellheim: Kontrolle auf der A7: Lastwagenfahrer verstößt gegen Lenk- und Ruhezeiten

Fellheim
03.09.2021

Kontrolle auf der A7: Lastwagenfahrer verstößt gegen Lenk- und Ruhezeiten

Ein Lastwagenfahrer, der auf der A7 bei Fellheim kontrolliert wurde, hat sich nicht an die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten gehalten.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Bei der Kontrolle eines Lkw-Fahrers auf einem Rastplatz der A7 bei Fellheim kommen erhebliche Verstöße zutage. Das hat auch Folgen für seine Firma.

Eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen hat am frühen Donnerstagvormittag auf der A7 bei Fellheim einen ausländischen Sattelzug angehalten. Die Beamten kontrollierten das Fahrzeug auf dem Parkplatz Brühl-Ost. Bei der Auswertung der Fahrerkarte stellten sie laut Polizeibericht fest, dass der 54 Jahre alte Fahrer erheblich gegen die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten verstoßen hatte. Sowohl der Mann als auch seine Firma erhalten nun eine Anzeige nach dem Fahrpersonalgesetz beim Bundesamt für Güterverkehr. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.