Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff

Autobahn

11.11.2017

Frau kracht in Laster

Eine Frau wurde bei einem Unfall bei Erkheim verletzt.
Bild: T. Pöppel

67-Jährige kommt von Fahrbahn ab

Auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Stetten und Erkheim ist es am Freitagmittag zu einem heftigen Auffahrunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, krachte eine 67-jährige Autofahrerin aus bislang ungeklärter Ursache in das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 67-Jährige nach rechts von der Fahrbahn geschleudert.

Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde in das Memminger Klinikum gebracht. Der 56-jährige Fahrer des Lastwagens hatte mehr Glück und blieb unverletzt.

Am Fahrzeug der Unfallverursacherin und am Lastwagen entstand nach Angaben der Polizei ein Gesamtschaden in Höhe von rund 15000 Euro. Wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten war der rechte Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Lindau für etwa zwei Stunden gesperrt. (jmr-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren