Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Hund verletzt 81-Jährigen in Illertissen an der Hand

Illertissen
05.08.2019

Hund verletzt 81-Jährigen in Illertissen an der Hand

Ein Hund hat einen Mann in Illertissen leicht an der Hand verletzt. Die näheren Umstände des Vorfalls sind der Polizei zufolge aber noch unklar.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Hund hat einen Mann in Illertissen leicht an der Hand verletzt. Die näheren Umstände des Vorfalls sind der Polizei zufolge aber noch unklar.

Offenbar trafen der 81-Jährige und der Labrador-Mischling am Sonntag gegen 18.10 Uhr im Bereich Auf der Point aufeinander. Das Tier wurde von seinem Besitzer an einer sogenannten Auszugsleine geführt. Nach dem Vorfall erschien der 81-Jährige bei der Illertisser Polizei und erstattete Anzeige gegen den zunächst unbekannten Hundehalter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.