Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Regio-S-Bahn: Kellmünz tritt Förderverein bei

13.05.2016

Regio-S-Bahn: Kellmünz tritt Förderverein bei

In Zukunft sollen vom Kellmünzer Bahnhof aus auch die südlichen Nachbargemeinden entlang der Illertalbahn erreichbar sein.
Foto: Armin Schmid

Neue Haltepunkte Richtung Memmingen

Der Kelllmünzer Marktgemeinderat hat während der vergangenen Sitzung den Beitritt zum Förderverein Regio-S-Bahn Donau-Iller beschlossen. Für die Gemeinde geht es vor allem darum, dass im südlichen Bereich entlang der Illertalbahn auf mittelfristige Sicht vier neue Haltepunkte von Kellmünz nach Memmingen entstehen sollen. Als Haltepunkte sind Pleß, Fellheim, Heimertingen und Memmingen-Amendingen geplant. Nördlich von Kellmünz soll ein Haltepunkt Senden Nord eingerichtet werden. Die Anbindungen in Kellmünz werden sich nicht ändern. Der Bahnhof wird stündlich durch die bestehenden Verbindungen angefahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.