1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Schwerer Unfall in Illertissen: Rettungshubschrauber landet

Illertissen

27.06.2019

Schwerer Unfall in Illertissen: Rettungshubschrauber landet

In Illertissen hat sich am Donnerstagmittag ein schwerer Unfall ereignet.
Bild: Wilhelm Schmid

In Illertissen ist am Donnerstag eine Radfahrerin mit einem Lastwagen zusammen gestoßen. Was bisher bekannt ist.

Kurz vor 12 Uhr mittags ist es am Donnerstag an der Kreuzung der Nordtangente mit der Ulmer Straße zu einem folgenschweren Unfall gekommen: Nach Informationen unserer Zeitung, war eine 67-jährige Radfahrerin auf dem Radweg (von der Eisenbahnbrücke zur Ulmer Straße herunter) unterwegs und wollte an der dortigen Kreuzung nach links abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Lastzug, der sich auf der Rechtsabbiegerspur Richtung Innenstadt eingeordnet hatte.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Frau wird bei Sturz schwer verletzt

Die Radfahrerin stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Rettungshubschrauber "Christoph 22" landete in einer gegenüber liegenden Wiese und brachte die Frau ins Ulmer Bundeswehrkrankenhaus. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren