Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unterallgäu: Unterallgäuer Skyline Park darf am Freitag wieder öffnen

Unterallgäu
08.06.2021

Unterallgäuer Skyline Park darf am Freitag wieder öffnen

Der Allgäu-Flieger wird die Fahrgäste in rund 150 Metern durch die Luft wirbeln.
Foto: Allgäu Skyline Park (Archivbild)

Nach monatelangem Lockdown: Der Skyline Park im Unterallgäu wird am 11. Juni wieder öffnen. Das erwartet die Besucher.

Eine gute Nachricht für alle Fans des Skyline Parks im Unterallgäu: Der Freizeitpark bei Rammingen öffnet am Freitag, 11. Juni, wieder. Damit endet der monatelange Lockdown rechtzeitig zum Beginn der Sommermonate. 60 Attraktionen auf einer Fläche, die so groß wie 50 Fußballfelder ist, versprechen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Spaß.

Freuen können sich die Gäste etwa auf den "Allgäuflieger", den es erst seit September 2020 gibt. Der Freizeitpark preist das Fahrgeschäft als das "höchste Flugkarussell der Welt" an - denn es ragt rund 150 Meter in den Himmel und bietet nicht nur Blick über den gesamten Park, sondern bei gutem Wetter auch auf die Berge. Schon "kleine Überflieger" ab sechs Jahre dürften in Begleitung eines Erwachsenen einsteigen.

Motorradfans erwartet ein Re-Start des "Sky Dragsters". Die interaktive Motorrad-Achterbahn wurde laut Freizeitpark vom Hersteller komplett überarbeitet und kann jetzt mit zwei Motorrädern hintereinander befahren werden. Neu ist „Löwis süßer Laden“ gleich am Eingangsbereich. Der alte „Löwis Laden“ wurde abgerissen und die Zeit des Stillstandes genutzt, um einen größeren und moderneren Verkaufsraum in rustikaler Alpinoptik für gebrannte Mandeln, Schokofrüchte und andere Süßwaren zu schaffen.

Allgäuflieger im Allgäu Skyline Park von unten
Video: Ulf Lippmann

Der Schutz vor dem Coronavirus soll laut einer Pressemitteilung Priorität haben: "Wir sind bestens vorbereitet und haben uns der aktuellen Situation durch unser umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept, das mit dem örtlichen Behördenabgestimmt ist, optimal angepasst", heißt es darin. Inhaber Joachim Löwenthal lässt wissen: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nach langer Zeit endlich grünes Licht von der Landesregierung für eine Öffnung erhalten haben und können es kaum erwarten, wieder unsere Gäste im Skyline Park empfangen zu dürfen." Bereits im vergangenen Jahr habe das Team gezeigt, dass ein Betrieb des Skyline Park unter Berücksichtigung von Hygienemaßnahmen und Regeln möglich ist. Nähere Informationen zu den Hygiene-Auflagen finden Gäste auf der Homepage. Diese werden immer wieder aktualisiert. (AZ)

Öffnungszeiten: Der Skyline Park hat ab Freitag, 11. Juni, täglich ab 9.30 Uhr geöffnet. Die tagesaktuellen Öffnungszeiten und weitere Informationen finden unsere Gäste unter www.skylinepark.de.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.