Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Unbekannte fahren zwei Autos an und flüchten

Illertissen
12.05.2022

Unbekannte fahren zwei Autos an und flüchten

Zwei Unbekannte begingen in Illertissen Unfallflucht.
Foto: David Inderlied, dpa (Symbolbild)

In Illertissen haben Unbekannte am Mittwoch zwei Autos angefahren. In beiden Fällen flüchteten die Unfallverursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zwei Autos sind in Illertissen von Unbekannten angefahren worden. Laut Polizeibericht geschah der erste Vorfall am Mittwochvormittag zwischen 10.50 Uhr und 11.30 Uhr auf dem Hinterhofparkplatz eines Drogeriemarktes in der Ulmer Straße. Der Unfallverursacher oder die Verursacherin touchierte wohl beim Ein- oder Ausparken einen roten Madza.

Der geparkte Wagen wurde dabei vorne rechts beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1000 Euro. Hinweise zur Tat können bei der Polizei Illertissen unter Telefon 07303/96510 gemeldet werden.

Nachmittags beobachtete ein Zeuge in der Thomas-Mann-Straße, wie ein 40-jähriger Lastwagenfahrer Waren abholte. Beim Wegfahren von der Laderampe streifte er ein geparktes Auto und fuhr unbeirrt weiter. Der Zeuge notierte das Kennzeichen des Unfallverursachers. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.