Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Bundesliga: Rostlöser für Rubit

Basketball-Bundesliga
26.11.2016

Rostlöser für Rubit

Augustine Rubit (hier gegen den Hagener und Ex-Ulmer Adam Hess) hat zwar nach seiner langen Verletzung keine Beschwerden mehr – aber bei 100 Prozent ist der Amerikaner auch nach eigener Einschätzung noch nicht wieder.
Foto: Imago/Eibner

Leichte Spiele wie jetzt gegen Braunschweig sind für den lange verletzten Amerikaner wichtig. Was der Ulmer Trainer neben einem Sieg noch erwartet

Bei einer ganz einseitigen Angelegenheit spricht der Amerikaner von einem „blow-out“. Im Sport bedeutet das, dass eine Mannschaft die andere vom Feld oder aus der Halle schießt. Der Begriff ist nicht jedem deutschen Zuschauer geläufig. Aber die Fans von Ratiopharm Ulm wissen seit dem 116:64-Sieg ihrer Mannschaft gegen Phoenix Hagen am vergangenen Samstag, was ein „blow-out“ ist. „So etwas passiert in der Regel nicht öfter als einmal pro Saison“, sagt der Ulmer Trainer Thorsten Leibenath vor dem nächsten Heimspiel gegen Braunschweig am kommenden Sonntag um 18 Uhr, „aber ausschließen kann ich eine Wiederholung nicht.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.