Newsticker
Selenskyj räumt Verluste in der Ostukraine ein

Neu-Ulmer Zeitung

Pit Meier

Lokalsport

Foto: Alexander Kaya

Peter "Pit" Meier schreibt schon seit 1981 für die Augsburger Allgemeine – anfangs für die Lokalredaktion der Illertisser Zeitung, seit 1986 als Sportredakteur für die Neu-Ulmer Zeitung und die Illertisser Zeitung. Schwerpunktmäßig berichtet er über Bundesliga-Basketball, aber auch gerne zum Beispiel über Fußball und Boxen. Insgesamt mag er einfach die ungeheure Vielfalt des lokalen und regionalen Sports.

Geboren 1961 in Augsburg hat Peter Meier sein Abitur am Weißenhorner Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium gemacht und anschließend sein Volontariat absolviert.

Treten Sie mit Pit Meier in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Pit Meier

Ein letzter Händedruck von Per Günther, ein paar letzte Worte von ihm. Sehr viele Fans in der Ratiopharm-Arena wollten sich persönlich verabschieden und natürlich war der langjährige Ulmer Kapitän auch an diesem Abend für sie da.
4 Bilder
Basketball

Die große Bühne bei Ratiopharm Ulm gehört ganz Per Günther

Dass Ulm gegen Ludwigsburg ausscheidet, das gerät beinahe zur Nebensache. Per Günthers Abschied löst trotzdem oder gerade deswegen große Gefühle aus. Sein Trainer erinnert sich an das eigene Karriereende.

Per Günther bestreitet am Donnerstag sein 500. Spiel in der BBL - möglicherweise auch sein letztes.
Basketball

Ist das 500. auch das letzte Spiel von Per Günther in Ulm?

Mit dem Ulmer Per Günther verliert die Bundesliga einen herausragenden Spieler sowie ihr rhetorisches und intellektuelles Aushängeschild.

Yorman Polas Bartolo war aus Ludwigsburger Sicht einer der Helden des zweiten Spiels: Der Deutsch-Kubaner musste gegen viel größere Spieler wie Nicolas Bretzel verteidigen und am anderen Ende des Spielfelds erzielte er 19 Punkte.
Basketball

Ratiopharm Ulm steht mit dem Rücken zur Wand

Ulm verliert wieder gegen Ludwigsburg und erneut in der Verlängerung. Was trotzdem Hoffnung macht für das dritte Spiel der Viertelfinalserie.

Das ist doch nicht zu glauben: Da erzielt man 41 Punkte, man schnappt sich 16 Rebounds und man gehört trotzdem zur Verlierermannschaft. Jaron Blossomgame wurde am Samstag zum tragischen Helden.
Basketball

Ratiopharm Ulm verliert Basketball-Drama gegen Ludwigsburg

Ulm verliert trotz einer unglaublich starken Leistung von Jaron Blossomgame. Aber das Drama mit zwei Verlängerungen gegen Ludwigsburg liefert noch mehr Geschichten.

Mit dieser Mannschaft hat Ratiopharm Ulm am vergangenen Freitag gegen Bayern München gespielt (und verloren). Diese Mannschaft wird es wohl auch in der Viertelfinalserie der Play-offs gegen Ludwigsburg richten müssen.
Play-offs

Ratiopharm Ulm spielt in den Play-offs gegen Ludwigsburg

Dass einer der drei verletzten Spieler demnächst zurückkommt, das ist zwar unwahrscheinlich. Trotzdem gibt es ein paar Punkte, die gegen Ludwigsburg für Ulm sprechen.

Am Wochenende treffen der TSV Pfuhl und der TSV Holzheim aufeinander. Die Pfuhler stecken im Abstiegskampf.
Fußballbezirk Donau/Iller

Abstiegskampf: Wie viele Teams steigen ab in Bezirks- und Kreisliga?

Wegen Corona sind einige Ligen überbevölkert, jetzt folgt die große Abmagerungskur. Was das konkret für die Mannschaften im Fußball-Bezirk Donau/Iller bedeutet.

Ausgerechnet Heidenheim: Adrian Beck.
Lokalsport

Adrian Beck geht vom SSV Ulm 1846 Fußball nach Heidenheim

Dass er geht, das war sowieso fast klar. Aber die Wahl des neuen Arbeitgebers dürfte den Ulmer Fans missfallen.

Jaron Blossomgame (rechts) musste sich im Spiel gegen Bayern München mit für ihn bescheidenen acht Punkten begnügen. Hier fährt ihm der frühere Ulmer Augustine Rubit in die Parade.
Basketball-Bundesliga

Waffen von Ratiopharm Ulm gegen Bayern München wirkungslos

Mehr als ein respektables Ergebnis gegen die Bayern ist für die Ulmer nicht drin. Wenigstens bleibt ihnen dieser Gegner im Viertelfinale der Play-offs erspart.

Nihad Djedovic (Mitte) und seine Mannschaftskameraden scheiterten in der Euroleague nach großem Kampf am FC Barcelona. Jetzt können sie sich auf die Bundesliga konzentrieren. Ob das eine gute Nachricht für Ulm ist?
Basketball

Mittlerweile ein Klassiker: Ratiopharm Ulm erwartet Bayern München

Nach ihrem Aus in der Euroleague kommen die Bayern zu den Ulmern. Die müssen auf einen Spieler sicher und auf einen weiteren wahrscheinlich lange verzichten.

Die Taktik war und ist ein großes Thema für Ralf Rangnick. Heute benutzen Trainer dafür Laptops, früher ein Stück Papier.
Serie

Erinnerungen an den legendären Ulmer Trainer Ralf Rangnick

Als Ulmer Trainer hat der Taktikfuchs und Charismatiker bewiesen, dass er aus wenig viel machen kann. Diese Fähigkeit könnte ihm bei seiner neuen Aufgabe zugutekommen.