1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Blasmusik vom Feinsten

Feste

26.04.2019

Blasmusik vom Feinsten

Der Musikverein Ellzee spielt am Mittwoch, 1. Mai, ab 10.30 Uhr beim Wandertreffen anlässlich des Brunnenfestes in Waltenhausen.
Bild: MV Ellzee

Die Waltenhauser laden am 1. und vom 3. bis 5. Mai zum Brunnenfest ein

Die Waltenhauser haben das Feiern nicht verlernt. Am Mittwoch, 1. Mai, und vom Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai, findet das elfte Brunnenfest statt. Dabei wird mit Straßenzelt am Dorfbrunnen gefeiert. Los geht es traditionell am 1. Mai mit dem Maiwanderertreffen. Ab 10.30 Uhr unterhält der Musikverein Ellzee zum Frühschoppen und Mittagstisch, abgelöst durch den Musikverein Kirchhaslach gegen 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen. Wie jedes Jahr können auch dieses Mal die Verzehrbons gesammelt werden. Die Gruppe mit den meisten Bons erhält 30 Portionen Spanferkel. Eine Hüpfburg steht den Kindern zum Kindernachmittag bereit. Der Freitag, 3. Mai, steht unter dem Motto „Blasmusik³“. Mit „Blasmusik pur“ beginnen ab 19 Uhr die Schwäbischen 12, werden abgelöst von Blechverrückt mit „Blasmusik unlackiert und ungeniert“, bevor Quattro Poly mit „always guat druff“ den Abend beschließt. Zur Unterhaltung beim Blasmusikabend spielt der Musikverein Aletshausen auf. Die Freunde der Nachbarskapelle beginnen um 20 Uhr. Den Sonntag beginnen die Waltenhauser um 9.30 Uhr mit dem Zeltgottesdienst, zelebriert von Pater Alex und umrahmt vom Musikverein Wattenweiler, der danach zum Mittagstisch und bei Kaffee und Kuchen das elfte Brunnenfest ausklingen lässt. (zg)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

26.04.2019

Sry, aber ist das nicht Sexismus pur, alle Mädels vornehin zu platzieren?

Permalink
Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Zukunftsrat_%c3%96PNV_22-05-2019_LKR-GZ.tif
Projekt

Fischer und Brandner im Zukunftsrat

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen