Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. DRW Ursberg: Klientin positiv getestet

Ursberg

19.03.2020

DRW Ursberg: Klientin positiv getestet

Im Ursberger Dominikus-Ringeisen-Werk (DRW) wurde ein Klientin positiv getestet. Ihr Gesundheitszustand ist nach Auskunft des DRW stabil.
Bild: Bernhard Weizenegger

Weiterer Corona-Fall in Ursberg. Der Gesundheitszustand ist stabil.

Auch bei einer Bewohnerin einer Wohneinrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks (DRW) in Ursberg ist das Coronavirus festgestellt worden. Die Frau leidet an verschiedenen Grunderkrankungen und wird zurzeit in ihrer Einrichtung isoliert betreut, heißt es in der Pressemitteilung des DRW.

Eine Kontaktliste wurde erstellt

Zudem wurde eine Kontaktliste erstellt und Personen, die mit der Patientin zu tun hatten, an das Gesundheitsamt Günzburg gemeldet. Eine Verlegung in ein Krankenhaus sei aufgrund des stabilen gesundheitlichen Zustands der Patientin nach ärztlicher Einschätzung derzeit nicht erforderlich. Die Ansprechpartner des DRW stünden mit dem Gesundheitsamt über weitere vorsorgliche Schritte in Kontakt. (zg)

Auf einer eigenen Internetseite informiert das DRW regelmäßig über den aktuellen Stand in Sachen Corona.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren