1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Edenhauser Musiker blicken auf Jubiläumsjahr zurück

Gerneralversammlung

27.02.2019

Edenhauser Musiker blicken auf Jubiläumsjahr zurück

(Von links) Thomas Fetschele, neue Schriftführerin Anja Fetschele, bisherige Schriftführerin Karin Link, Andreas Egger, Helga Ortlieb, Winfried Fetschele, Sandra Egger, Andreas Utler, Alexander Graile.
Bild: Musikverein Edenhausen

Einige Termine für 2019 stehen bereits fest. Im Vorstand des Musikvereins gibt es eine Veränderung

Bei der Generalversammlung ließ der Musikverein Edenhausen e.V. das abgelaufene Vereinsjahr Revue passieren. Im Jahr 2018 konnte der Musikverein auf 175 Jahre aktive Kapellen und Vereinsgeschichte zurückblicken. Nach dem Totengedenken und dem Bericht der Schriftführerin Karin Link zog der Erste Vorsitzende Thomas Fetschele Bilanz.

Anlässlich des Vereinsjubiläums wurden zahlreiche Veranstaltungen abgehalten. Den Auftakt bildete dabei der Festakt beim Neujahrsempfang mit Vorstellung der Festschrift. Musikalischer Höhepunkt des Festjahres stellte das Frühjahrskonzert am Palmsonntag dar. Das Dorffest im August wurde als Jubiläumsfest ausgetragen mit Sternmarsch, Serenade und Auftritt der Kapelle Blech & Co. am Samstag. Den Sonntag gestalteten die Musikkapellen aus Eutenhausen und Aletshausen. Die öffentliche Weihnachtsfeier läutete schließlich die Endrunde des Jubiläumsjahres ein.

Seit Jahren ist der Musikverein um die Ausbildung von Jungmusikanten bemüht. Derzeit erlernen vier Jugendliche ein Instrument. Jugendleiter Andreas Egger appellierte an die Eltern und an die aktiven Musikanten, bei den Kindern das Interesse für die Blasmusik zu wecken. Interessierte Kinder und Jugendliche könnten jederzeit mit dem Erlernen eines Blasmusikinstrumentes beginnen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der Musikverein hat zurzeit 26 aktive Musikanten, vier Jungbläser, 131 Fördermitglieder und vier Ehrenmitglieder. Aus dem Bericht des musikalischen Leiters Alexander Graile war zu entnehmen, dass im vergangenen Jahr 39 Spielauftritte und 51 Musikproben abgehalten wurden. Die Probenbesten Alexander Graile, Benedikt Fetschele, Winfried Fetschele, Laura Fetschele, Thomas Fetschele und Sandra Egger erhielten für ihre Zuverlässigkeit eine kleine Anerkennung. Kassierer Winfried Fetschele konnte eine solide Finanzlage präsentieren, sodass die Entlastung einstimmig erteilt wurde. In seiner Vorausschau auf das kommende Vereinsjahr gab Vorstand Fetschele schon einige Termine bekannt. So findet das Frühjahrskonzert wieder am Palmsonntag (14. April) statt. Das Dorffest wird vom 10. bis 11. August gefeiert.

Bei den turnusgemäß anstehenden Neuwahlen des Vorstands gab es eine Veränderung. Karin Link, die seit 24 Jahren das Amt der Schriftführerin ausübte, stellte sich nicht mehr zur Wahl. An ihrer Stelle wurde jetzt Anja Fetschele gewählt. Die anderen Mitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt: Erster Vorsitzender Thomas Fetschele, Stellvertreter Alexander Graile und Sandra Egger, Kassierer Winfried Fetschele, Beisitzer Helga Ortlieb, Andreas Utler, Andreas Egger.

Der Erste Vorsitzende Fetschele bedankte sich bei der ausgeschiedenen Schriftführerin für ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand und überreichte ihr einen Blumenstrauß. (zg)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
524539f8-4305-4fee-84d7-af26fef2927b.jpg
Thannhausen

Fahrer flüchtet nach Unfall an Rathaus-Kreuzung in Thannhausen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen